2013_Vergleichsschiessen Brook

Vergleichsschiessen Brook

Am 02. Oktober war es wieder Zeit für das traditionelle Vergleichsschiessen gegen die befreundete Dritte Kompanie des Schützenvereins Brook. Wir trafen uns zum Mut antrinken zunächst bei Stephan, um dann den Weg zu Fuß zur Wettkampfstätte zurück zu legen. Wir wurden im Vereinslokal der III. Kompanie Brook herzlich empfangen und begrüßt. Wieder war alles bestens vorbereitet.

Für das leibliche Wohl, sowohl in fester, als auch flüssiger Form, war Bestens gesorgt.

Somit stand einem verheißungsvollen Abend nichts im Weg und wir begannen den Wettkampf.  Wie gewohnt waren die Scheiben zu klein für unsere Adleraugen zu weit aufgestellt und die Bierlaune schon sehr gut. Dies konnte aber unserem Ehrgeiz nicht im Wege stehen. Wir gaben unser Bestes, zumal wir in diesem Jahr alle einheitlich mit auflegen die Scheiben anvisieren konnten.

Der erste Durchgang ging mit 22,75 Ringen an die Brooker Schützen. Wir erzielten hier 19,46 Ringe. Der zweite Durchgang wurde von uns mit 17,41 Ringen abgeschlossen, das Brooker Team erzielte hier 20,67 Ringe. Der letzte Durchgang wurde von unserer Kompanie mit einem Schnitt von 16 Ringen abgeschlossen, das Gastgebende Team erzielte hier 22 Ringe im Schnitt.

Damit stand das Ergebnis schnell und eindeutig fest. Alle drei Durchgänge wurden erwartungsgemäß von der gastgebenden Mannschaft gewonnen. Somit ging der Siegerpokal wieder zurück ins Brook. Hoffnungsträger bei uns war Olaf, der sich eine Platzierung unter den ersten drei besten Einzelschützen sichern konnte.

Nichts destotrotz hatten wir einen schönen Abend als Gäste im Brook und freuen uns schon auf die Revanche in unserem Revier in 2014.

Bilder des Abends hier klicken.


nPage.de-Seiten: Police-Patches | https://www.herkules12.de